Unsere Verbandsstruktur

Hier finden Sie eine tabellarische Übersicht über die organisatorische Struktur der Jagd.

LogoOrganisationZweckUnterorganisationen
Deutsche JagdverbandDer Deutsche Jagdverband (DJV) ist der Dachverband der 15 Landesjagdverbände (ausgenommen Bayern) mit rund 250.000 Jägern. Seine Aufgabe ist der Erhalt, die zukunftsgewandte Weiterentwicklung und der Schutz von Wild, Jagd und Natur. Das DJV-Präsidium ist das oberste Entscheidungsgremium des DJV. Es besteht aus den 15 Präsidenten der Landesjagdverbände. Jährlich veröffentlicht der DJV Verbandsberichte über seine Tätigkeit sowie Positionen zu jagdlichen Themen. Der DJV ist – nach § 63 Bundesnaturschutzgesetz – eine staatlich anerkannte Naturschutzvereinigung, ebenso wie die meisten Landesjagdverbände.15 Landesverbände
Landesjägerschaft Niedersachsen e.V. Zweck der Landesjägerschaft Niedersachsen als anerkannter Naturschutzverband ist die Förderung der freilebenden Tierwelt im Rahmen des Jagdrechts, sowie des Naturschutzes, der Landschaftspflege, des Tierschutzes und des Umweltschutzes.66 Jägerschaften (in Niedersachsen)
Jägerschaft Hannover-Land e.V.Zweck der Jägerschaft ist die Förderung der freilebenden Tierwelt im Rahmen des Jagdrechts sowie des Naturschutzes, der Landschaftspflege, des Tierschutzes und des Umweltschutzes sowie der Wissenschaft und Forschung. Aufgaben und Ziele der Jägerschaft sind der Schutz und Erhaltung einer artenreichen und gesunden freilebenden Tier- und Pflanzenwelt und die Sicherung ihrer Lebensgrundlagen, Pflege und Förderung aller Zweige des Jagdwesens, Interessenvertretung der Jäger in Staat und Gesellschaft, Öffentlichkeitsarbeit.
7 Hegeringe

(Quellen: Der DJV | Deutscher Jagdverband, Über uns – LJN)

nächste Veranstaltungen
Unsere Partner

2022 – Jägerschaft Hannover Land e.V. | ImpressumDatenschutz
Webseite von webfabrikant.de